Home
Wir über uns
Unsere News
Sonne sucht
Sonne + Holz heizen
Ihre Anfrage an uns:
Energiepreise
Paradigma LIVE!
Heizungsregelung
Aktion Pelletti-Live
Beratung & Planung
Service/Checks
Förderung
Sanitär/Wohlfühl-Bad
Solaranlage
Pelletsheizung
Pellet/Scheitholz
Gasheizung
Ölheizung
Biogas-Anlage
Blockheizkraftwerk
Wie funktionierts?
Vorteile
Förderung
Optimierte Regelung
Heizungspumpe
Regenwassernutzung
So finden Sie uns
Kontakt
Jobs 2016 zu sofort!
Impressum

Wir beraten Sie gerne ausführlich!

Quelle: www.ecopower.de

Förderung nutzen

Die kostensparende und umweltschonende Erzeugung von Strom und Wärme mit dem ecopower Mini-BHKW ist jetzt noch attraktiver. Innerhalb kurzer Zeit wurden zwei neue, hohe Förderungen verabschiedet, mit denen die kleinen Kraftwerke zum Spitzenreiter unter den alternativen Energiesystemen werden.

Impulsprogramm für kleine Kraft-Wärme-Kopplung

6.742,50 €

Basisförderung

+ 470,00 €

Umweltbonus (geringer Schadstoffausstoß)

= 7.212,50 €

Investitionszuschuss*

Antragstellung ab dem 1. September 2008 beim BAFA (Wichtig: Vor Beginn der Maßnahme einreichen)
* Vollständige Förderung ab 5.000 Vollbenutzungsstunden. Anteiliger Zuschuss bei geringerer Auslastung (4.000 Vbh = 80% Förderung)

Neues Gesetz zur Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK-Gesetz)

  • Bis zu 2.100 € mehr Einnahmen im Jahr
  • Der selbstgenutzte Mini-BHKW-Strom wird jetzt ebenfalls mit 5,11ct/kWh vergütet (vorher nur bei Einspeisung)
  • Gilt ab 1. Januar 2009 für 10 Jahre ab Inbetriebnahme
    (Unter Vorbehalt auch für bestehende Anlagen ab dem 1. April 2002 bis zum Ablauf der 10-Jahres-Frist!)

Das ecopower Mini-BHKW wird weiterhin ergänzend gefördert durch:

  • Rückerstattung der Energiesteuer für den verbrauchten Brennstoff
    (0,55 ct/kWh bei Erdgas bzw. 60,60 €/1000 kg bei Flüssiggas)
  • Zinsgünstige Kredite und Investitionszuschüsse im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogramms der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
  • Förderprogramme der Länder und der Energieversorger

Top

Fehnker > Ihr Partner in Rahden + | Pr. Ströhen, Stemwede, Espelkamp, Lübbecke, Pr.Oldendorf, Hüllhorst, Hille, Diepenau, Wagenfeld